Unser Jubiläum

2011 feierten wir unser 50-jähriges Bestehen. Wir blickten auf herausragende Projekte zurück, fragten nach Wirkungsweise und Veränderungskraft unserer Zuwendungen und richteten schließlich den Blick in die Zukunft und auf unser Verständnis von Schenken und Stiften.

Beispielhaft waren die Veranstaltungen mit Partnern in ganz Deutschland:

  • Auf dem Dottenfelderhof in Bad Vilbel diskutierten wir über die Herausforderungen und die Zukunft der biologisch-dynamischen Landwirtschaft.
  • Bei der Theaterakademie in Stuttgart standen die die Grenzen und Chancen für freie Schauspielausbildungen im Fokus.
  • Bei den Hannoverschen Kassen in Hannover entwarfen wir Bilder der Zukunft von Bildung.
  • Bei einer Veranstaltung mit der Kölner Freiwilligen Agentur beleuchteten wir die gesellschaftliche und kommunalpolitische Bedeutung von Schenkungen und ehrenamtlichem Engagement.

Im Rahmen der zentralen Feier im Juni 2011 im Schauspielhaus Bochum wurden die gesellschaftlichen und volkswirtschaftlichen Impulse des Schenkens quer durch 50 Jahre GLS Treuhand anhand eindrücklicher Projektpräsentationen erlebbar.


Unser Buch zum Jubiläum

„Da hilft nur schenken“ - das ist der Titel unseres Jubiläumsbuches. Darin erörtern 15 namhafte Fachleute die ökonomischen und ethischen Fundamente des Schenkens und Stiftens.

Mehr Informationen und das Buch als Download finden Sie hier.


Unsere Jubiläumsfeier

Mit Pionieren der ersten Stunde, mit interessanten Vorträgen und außergewöhnlichen Projektbeispielen, mit Grüßen aus aller Welt und rund 400 Gästen feierten wir am 24. Juni 2011 unser Jubiläum im Bochumer Schauspielhaus.

Bei unserer Jubiläumsfeier haben wir auch die Gelegenheit genutzt und die Anwesenden direkt gefragt, welche Initiativen und Projekte ihnen am Herzen liegen. „Wofür würden Sie schenken?“ war unsere Frage. Einige Antworten hier.


Unser Jubiläumsfilm