Spenden als Weihnachtsgeschenke weitergeben mit der GLS Treuhand

Weihnachtsaktion „Lebendiges Schenken“ ist wieder online!

Weihnachten steht vor der Tür und damit unsere jährlich wiederkehrende Aktion „Lebendiges Schenken“!

Zur Auswahl stehen wieder viele beliebte Geschenkspenden unserer Zukunftsstiftungen - darunter zum Beispiel die Ziege für Kleinbauern in Kenia oder ein Kaninchen für Schulkinder in Uganda. Aber auch weitere, neue Geschenkspenden aus den Bereichen ökologische Landwirtschaft, Entwicklungszusammenarbeit, Bildung oder integrative Medizin sind dieses Jahr mit dabei.

Erstmals ist die GLS Treuhand mit einer eigenen Geschenkspende vertreten: Mit dieser ermöglichen Sie Jugendlichen, sich mittels eines Filmnachmittags intensiv mit dem Thema Demokratie zu beschäftigen. Das ist uns ein wichtiges Anliegen, denn der aufsteigende  (Rechts)Populismus in Deutschland und Europa zeigt: eine offene und freie Gesellschaft ist nicht selbstverständlich und bedarf einer aktiven Mitarbeit.

Neu ist auch die Möglichkeit, sich ein illustriertes PDF der Geschenkkarte selbst auszudrucken. Diese Option haben wir auf vielfältigen Wunsch unserer Spenderinnnen und Spender umgesetzt. Wir hoffen, das gefällt Ihnen! Damit können Sie auch kurzfristig noch ein Geschenk organisieren. Natürlich senden wir Ihnen auf Wunsch auch weiterhin eine fertige Geschenkkarte per Post zu. Die Aktion läuft bis zum 26. Dezember!

Wir würden uns freuen, Sie nicht nur als Unterstützer*in, sondern auch als Botschafter*in für unsere Aktion zu gewinnen, indem Sie vielen Menschen in Ihrem Umfeld vom Lebendigen Schenken erzählen!

Alle weiteren Details finden Sie auf unserer Aktionsseite www.lebendiges-schenken.de.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Schenken & Ihnen und Ihren Familien eine schöne Adventszeit !

Ihre GLS Treuhand
mit den Zukunftsstiftungen Entwicklung, Landwirtschaft, Bildung und Gesundheit