Die Tour der Offenen Gesellschaft in Bochum

Einladung zur Info-Veranstaltung am Mittwoch, 27. März 2019

Seit 2015 engagiert sich die Initiative Offene Gesellschaft für Freiheit, Demokratie und eine starke Zivilgesellschaft, genauso wie die GLS Treuhand. Daher unterstützt die GLS Treuhand als lokaler Kooperationspartner in Bochum die Tour der Offenen Gesellschaft. An zwölf Stationen macht sie sich auf die Suche nach Antworten auf die Frage: Welches Land wollen wir sein?

Vom 13. bis 17. Juni heißt es dann: 
Welches Bochum wollen wir sein? Und in was für einer Gesellschaft möchten wir zukünftig leben? 


Das Wichtigste dabei sind Sie! 

Örtliche Organisationen, Initiativen und Projekte sollen überall in der Stadt ein fünftägiges, buntes und vielfältiges Veranstaltungsprogramm mitgestalten. Ob junger Verein oder traditionsreiches Museum, ob Debatte oder Fußballturnier: Alle können mitmachen, alle Formate sind möglich! Zusammen wollen wir unsere Projekte bündeln und sichtbar machen, wie viel in Bochum los ist. 
Seien Sie dabei und kommen Sie zur Info-Veranstaltung am Mittwoch, 27. März!


Worum geht es?

Mitten in der Stadt wird eine interaktive Ausstellung diese Fragen in den Raum werfen. Sie lädt die ganze Stadt ein, miteinander ins Gespräch zu kommen und sich mit der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft einer offenen Gesellschaft auseinanderzusetzen. In einem Ideenlabor wollen wir uns mit den brennenden lokalen Fragen beschäftigen und gemeinsam neue Ideen entwickeln, die dann von Ort zu Ort getragen werden. Und in der ganzen Stadt verteilt möchten wir mit Ihnen zeigen, wo schon überall tagtäglich Begegnung stattfindet und Menschen zueinander finden.  Mehr lesen Sie auch im Info-Flyer


Einladung 

Wir laden Sie ganz herzlich zum Warm-up und Info-Treffen ein: 
Am Mittwoch, 27. März ab 17 Uhr in den Räumlichkeiten der GLS Treuhand und GLS Bank
Christstraße 9, 44789 Bochum

In lockerer Atmosphäre möchten wir Ihnen den Stand unserer aktuellen Pläne vorstellen, mit Bochumer Vereinen, Gruppen und Engagierten ins Gespräch kommen? Ideen austauschen, Pläne schmieden und Allianzen schaffen. Wie können Sie mit Ihren ganz individuellen Initiativen und Organisationen ein Teil des Programms werden? 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung mit Ihrem Namen und Anzahl der Gäste bis zum 26. März.

Sollten Sie keine Zeit, aber Interesse haben, sich in das Projekt einzubringen, schreiben oder rufen Sie uns gerne an: Dietmar Bleidick, 0151 466 16 720, dietmar.bleidick@gls-treuhand.de


Zeit etwas zu tun: Die Offene Gesellschaft