Einladung: Bürgerenergie-Konvent VOLLER ENERGIE 2019, 10. & 11. Mai

Der Bürgerenergie-Konvent VOLLER ENERGIE steht dieses Jahr unter dem Motto „Bürgerenergie entfesseln“. Somit wird das Ziel verfolgt, 100% Erneuerbarer Energie schnellstmöglich zu erreichen. Neben zahlreichen Best-Practice-Projekten stehen konkrete Systemfragen für die dezentrale-zellulare Energieversorgung zur Diskussion.

Alle Interessierten sind am 10. und 11. Mai zum Bürgerenergie-Konvent VOLLE ENERGIE im Bürgerhaus Neckarstadt in Mannheim eingeladen. Dabei können die Teilnehmenden mit eigenen Meinungen und Ideen in Barcamps aktiv mitwirken. Spannende Impulse und ergänzende Ansichten kommen dabei auch von teilnehmenden Referent*innen.

Mit innovativen Ideen die Energiewende mitgestalten

Veranstaltet wird der Konvent vom Bündnis Bürgerenergie (BBEn) e.V., der ein Vordenker der dezentralen Energiewende in Bürgerhand ist. Er unterstützt die Vernetzung der Akteure in den Regionen und engagiert sich öffentlich für eine Kultur der Bürgerenergie. Das Bündnis vermittelt Wissen und Qualifikationen, damit Aktivisten mit innovativen Ideen die zentrale Energiewende weiter aktiv mitgestalten. Gegründet wurde der BBEn 2014 in Berlin. Er setzt sich zusammen aus insgesamt elf Organisationen, darunter die Stiftung Neue Energie der GLS Treuhand sowie die GLS Bank Stiftung.

Zur Anmeldung

Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte hierüber an. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des BBEn.

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: BBEn