Schiedsstelle

Mediation und Schlichtung – Freie Schiedsstelle

Jeder Konflikt kann bewältigt werden, wenn die Beteiligten ihn sachgerecht angehen. Die freie Schiedsstelle „Rat & Recht“ der GLS Treuhand bietet für alle gängigen Verfahren der Konfliktbewältigung fachliche und juristische Unterstützung.

So bietet die freie Schiedsstelle, deren Durchführung die Rechtsanwälte Barkhoff und Partner sowie die Kanzlei Höying übernehmen, verschiedene Verfahren der Konfliktbewältigung wie beispielsweise Mediation, Schlichtung und ein freies Schiedsgericht. Wenn Mediation oder Schlichtung nicht weiterhelfen, tritt das freie Schiedsgericht auf den Plan. Auch wenn von vornherein Mediation und Schlichtung aussichtslos erscheinen, kann ein förmliches Schiedsgerichtsverfahren durchgeführt werden. Dieses wird von erfahrenen Schiedsrichter/innen geführt und endet mit verbindlichen Vergleichen und Schiedssprüchen.

Die Schiedsstelle steht den gemeinnützigen Mitgliedseinrichtungen der GLS Treuhand, aber im Ausnahmefall auch gemeinnützigen Nichtmitgliedern zur Verfügung.

Welche Form der Konfliktbeilegung erforderlich, möglich oder sinnvoll ist, klären wir mit Ihnen in einem ausführlichen Eingangsgespräch. Diese Erstberatung ist für Sie kostenlos.